top of page

Erneut Bestes Team bei den Int. Nordic Open in Kaltenkirchen am 24.02.2024

Seit langer Zeit haben wir wieder einmal an den Int. Nordic Open in Kaltenkirchen teilgenommen.


Das Nachwuchsturnier LK2 sollte als Startturnier für unsere kleinsten Newcomer dienen. 

Auf 3 Kampfflächen und begrenzt auf 200 Teilnehmer waren 27 Vereine am Start.


Die tolle Stimmung war nicht nur der Leidenschaft für Taekwondo oder den emotionalen Momenten des Turniers geschuldet, sondern auch der guten Organisation des TVSH.


Da jeder Verein maximal 20 Teilnehmer melden durfte, waren wir mit 20 Meistern vollzählig.

Das Nachwuchsturnier war auch ein Test für die Trainer- und Betreuerstruktur unter der Leitung von Jana Rolf. Sie führte nicht nur ihre Coaches Mohammed und Bilger, sondern auch die Betreuer Emma, Selin und Raniya in ruhiger und respektvoller Art vorbildlich. 


Meister Ümit war diesmal als Zuschauer dabei und hatte nur 2 Coachingeinsätze. Er ist sehr zufrieden mit den Trainern, Betreuern, Sportlern und Eltern.


Unsere Kinder haben souverän um ihre Erfolge gekämpft und alle eine tolle Leistung gezeigt. Die Leistungssteigerung jedes Einzelnen im Vergleich zum letzten Turnier war enorm.


Dieses Jahr und kann unsere neue Generation mit jeder Konkurrenz mithalten.

Mit 7 Gold-, 4 Silber- und 4 Bronzemedaillen führten sie das Turnier bis zum Schluss an.


Diese Leistungen wurden mit dem 1. Platz in der Vereinswertung belohnt.


Das Turnier begann wie ein Fest und endete für uns genauso feierlich.

Es war eine Genugtuung für die Trainer und eine große Motivation für den Uk-Nachwuchs.


Vielen Dank auch an die tolle Unterstützung der Eltern und Betreuer. Ohne euch würde es nicht funktionieren.

Nicht zu vergessen hatten ein 2 kampfrichter Mohammed S. Und Amene im Einsatz.

Sie zeigten, dass Fairness immer im Vordergrund stehen muss, damit Wettkämpfe Spaß machen. Vielen Dank dafür.


Wir freuen uns auf die kommenden Turniere und neue Herausforderungen und sind sehr stolz auf unser Team

1 Ansicht

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page